Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

Niko Winckel
Borstellstraße 55
12167 Berlin
Fax: 030. 250 920 51
Für die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Formular.

Arten der verarbeiteten Daten:

- Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
- Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
- Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
- Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
- Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

- Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
- Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
- Sicherheitsmaßnahmen.
 

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte „Standardvertragsklauseln“).

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 10 Jahre gemäß §§ 147 Abs. 1 AO, 257 Abs. 1 Nr. 1 und 4, Abs. 4 HGB (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handelsbücher, für Besteuerung relevanter Unterlagen, etc.) und 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 Nr. 2 und 3, Abs. 4 HGB (Handelsbriefe).

Nach gesetzlichen Vorgaben in Österreich erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für 7 J gemäß § 132 Abs. 1 BAO (Buchhaltungsunterlagen, Belege/Rechnungen, Konten, Belege, Geschäftspapiere, Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben, etc.), für 22 Jahre im Zusammenhang mit Grundstücken und für 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikations-, Rundfunk- und Fernsehleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der Mini-One-Stop-Shop (MOSS) in Anspruch genommen wird.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Hosting

Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs dieses Onlineangebotes einsetzen.

Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles

Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

Content-Delivery-Network von Amazon

Wir nutzen ein so genanntes "Content Delivery Network" (CDN), angeboten von Amazon, Inc., 410 Terry Avenue North, Seattle WA 98109, USA, ein. Amazon Cloudfront ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/).

Ein CDN ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte unseres Onlineangebotes, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller ausgeliefert werden. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt alleine zu den vorgenannten Zecken und der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN.

Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudfront: https://aws.amazon.com/de/compliance/eu-data-protection/.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligen Netzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

Soweit nicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wir die Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke und Plattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassen oder uns Nachrichten zusenden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Youtube

Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen ("ReCaptcha") des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Shariff-Sharingfunktionen

Wir verwenden die datenschutzsicheren „Shariff“-Schaltflächen. „Shariff“ wurde entwickelt, um mehr Privatsphäre im Netz zu ermöglichen und die üblichen "Share"-Buttons der sozialen Netzwerke zu ersetzen. Dabei stellt nicht der Browser der Nutzer, sondern der Server auf dem sich dieses Onlineangebot befindet, eine Verbindung mit dem Server der jeweiligen Social-Media-Plattformen her und fragt z.B. die Anzahl von Likes, etc. ab. Der Nutzer bleibt hierbei anonym. Mehr Informationen zum Shariff-Projekt finden Sie bei den Entwicklern von dem Magazin c't: www.ct.de.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Die Regeln des nik-o-mat Forums:

1. Liebe Schenken! Immer schön lieb sein zueinander.

2. Wer was böses in das Forum schreibt, braucht sich nicht zu wundern, wenn:
- Alle auf ihm rumhacken,
- er von Administrator ausgesperrt wird und
- sich hier nicht mehr registrieren darf.

3. Was ist "Böse"? Ganz klar: rechtsradikale Grütze, sexistischer Schweinskram, Spam, ungefragte Werbung allgemein (auch für fremde Internetseiten). Einen Link auf eine nützliche Webseite, die das Thema betrifft darf sicher geschrieben werden.

4. Erfindet einen aussagekräftigen Titel. Solltet ihr eine Frage haben, ist es immer sinnvoll, einen aussagekräftigen Titel für euer Thema zu finden.

5. Nutzt die Schönheit der deutschen Sprache. Nutzt Groß- und Kleinbuchstaben und Satzendzeichen; auch Punkte genannt. Der nik-o-mat ist sicherlich kein Deutsches Rechtschreibforum, aber wir sollten uns im Rahmen der allgemeinen Verständlichkeit einfach unserer Sprache bedienen.

6. Unnötige Links vermeiden: Schreibt keine Links in eure Beiträge, wenn ihr sie nicht auch wirklich zum Verdeutlichen von euren Aussagen braucht. Unnötige Links werden entfernt. Sollte der Eindruck unnötiger Werbung oder von Spam entstehen, wird der Link oder der Beitrag gelöscht. Weitere Schritte könnten folgen...

7. Bei Fragen zu Joomla, dürft ihr diese gern im Forum stellen, wenn sie Erweiterungen des nik-o-maten oder die Übersetzungen des nik-o-maten betreffen. Ansonsten stellt ihr diese bitte bei www.joomlaportal.de und nicht hier! Themen die sich um Joomlaerweiterungen drehen und nicht vom nik-o-mat übersetz oder besprochen wurden, werden in der Regel ohne Rücksprache gelöscht. Es gibt genug Foren zu Joomla, eine weitere Zerfaserung der Gemeinschaft wäre für niemanden hilfreich. Gern könnt ihr dort eine Nachricht per PM zukommen lassen.

Das sind knackige Regeln die man sich merken kann, oder?
Ich freue mich, auf eure Beteiligung.
Der Niko

Für diejenigen, die meinen PGP-Schlüssel gerne haben möchten habe ich ihn hier hinterlegt.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
Version: GnuPG v1.4.7 (MingW32)

mQGhBEa67fERBACBkqhLF06O9Kp+i+RwFC9VKdUqyfGWu5vD4jD4HdF/GOXJOOFP
9NGjlRswQs1cClBAOPcF89eSnUqq2ibY491pFQY66O0nHhZXkUKuwhG3PDQDr/vH
sIWfsKha5YlrDGEZY8SfjyioR3/Q4OBm3oJhLrXw8qPD4eOKVa/pc8jmdwCgyA7l
VafS7PWyBWC/e9vWVK9S1WkD/3dXeXfT8b0NsvE3FUnQmnU992m7+bK4Aoxns0V6
WdYuQZ+wlUPvPNbYmGfxZvTmzydIJRM0lZ2t0UMTifrs3onWKvUEd74d0L+WuvJW
/dKLRKjvHGwqVb6so433ECrBqYgp33XQObbHK3BpeoJqfgXZOKegto9jc0MvlgQm
MGMKA/jXsTuiGNIZldOh+uiOcvCA/Quibu3xcIufQYABUBpXl4z4fxU9bJHCEoyq
+CcF2XxINDxiAK4pOYqTqFqGLpmc1gQJMzWmBfLuuVxgPeuKR+N4WkocCFJIAqoM
xEtCSXczuJgHe9Bxp/1ghaAQbavxmRkHTjixPDsHVMK8Evv+tDZXaW5ja2VsIC0g
SWthcm9zIDx3aW5ja2VsLWlrYXJvc0Bhcm1pbmlhLWNoZXJ1c2NpYS5kZT6IXwQT
EQIAHwUCRrtLnQIbAwYLCQgHAwIEFQIIAwMWAgECHgECF4AACgkQsslNRHqYtmjO
wQCfUCxbxkzYmxP6ygHO2sNLtKoujMIAn14ZGnxpw5XndeBRqA14I48aAbjNtCBO
aWtvIFdpbmNrZWwgPG5pa29AbmlrLW8tbWF0LmRlPohfBBMRAgAfBQJGu0t+AhsD
BgsJCAcDAgQVAggDAxYCAQIeAQIXgAAKCRCyyU1Eepi2aNpjAJ92ZuwROVqh20Rw
l5i6JVQENsuF5ACgh0lKyyXGj/RtnYVK0vV+1em7EFC0I05pa28gV2luY2tlbCA8
c2VydmljZUBuLXN5c3RlbWUuZGU+iF8EExECAB8FAka7S0sCGwMGCwkIBwMCBBUC
CAMDFgIBAh4BAheAAAoJELLJTUR6mLZoLIsAoLViI9nfF3rZSoPn46faWWycaOrB
AJoCv7RhP1hGMD/IUCir4L6XS8+1hbQfTmlrbyBXaW5ja2VsIDxuaWtvQHdpbmNr
ZWwub3JnPohiBBMRAgAiAhsDBgsJCAcDAgQVAggDAxYCAQIeAQIXgAUCRrtMhQIZ
AQAKCRCyyU1Eepi2aJFiAJ9NK/JboowhHqFIVe5I7pNw8KCNGwCfVbDjDombOX60
A0pZXOtTf1WxsiG5BA0ERrrt8RAQAIXex6cFAOnaeAKmpcGkXmySSrhlBbXFJbdE
EHgnUf8DOQ4ziQ0FvXuan51Ok5FIeO7zCZLu9hzUl6Ulha1ecQVfIhtTKFnDbiW0
37Zx37LE1esuzP01GviW+SF5w2WYPh7YSoCkrCTgx62hhbCN4HHzDwW/6OuVBoMT
KjOrem2y2d35kXSAySzuYpW66Aee+kUGxS+JUazeI/JrwnfNKrrXAnYQR/GAsqH8
HClqe+DvQ/2VrdyfZmxsudZwYojuRZbBUY0eLR55XXVEt8Fv45+U8CVWcYvnqcGa
aWRIpFJn6iGjsi3cXWdwP52GbLF6LZMjIMKx42JXYcsThG9oWqLIEv2leGUP5xaN
dJAXMs00Z6FUv07tJaffI75AKNAasQdFnyqzp7smI4Cjji+ZC1ZQFBlyr+qy4QJj
NSEkvow0lORI5O7j/0/9StPBs/VAdlnOQ6yyyObYw+BRWrygfFIgBu0yK1eGhlru
sZQAecDmctqDIoKElgV0ExWiuhj7+iTQQRzE1tcxHDK8+y8tBNxtB63N7wskFEdZ
nKMXYiAEOiwmsBM7jHegsznrF1Ub4ZSsKLsHXy3QBuynPjBxdOmEM2YDkTtZmlwx
PWPxgOV7ESpuZsCUfhZKFMtpkmN/WCfTQLUM1ZJ0Nqp9rSperFCKmk9EGV2pah3w
cy/aXK5PAAMHD/9o1cT9FUlw4/MOHYHO/lsL/9OHf44M4ciYuKrD3y8CksXU0osY
jo/6oex7o7nhYgYcEo5iwxXSFZRKl6s529V2qVTDuTXX5dgChPyEp/uL1OI/c+Q+
eODfXxXFfEJ/DoQ9o3o6a4pWyDAXbiq2LbKxW6H8M7MKsm9DUmNnWfOcnnF2kdD6
io00FcVnvnlWAFpnqg7DIXCgGMjVxFOf568RRzzlNAl9WTrSJJ4Rdq3d6pG2WnnX
jFSyy+nXQlFiji81+94dUnXXe2jQ1wgAOzNkntetXOPY39RQ8z4OSH4q7DA76BHw
hTwv3GVVEjtjpbFoPGAFjok/1UZ/lkZus4fes0wE7rhhLz+9g1ETNgrc6Dg/E4p3
AXavMPNt1WyQWDnD529YGKuqTtKPlSOts2wPntPOOH6iaj1XQ4esafFv+axuTvfJ
vluwqN+rjvJpH/as67hDXgw7/0RDp7+Kg7ZQk1k4Jac12dRArckm9H0ZiBxKt8Pb
41dr7d+5JW2Upkkxm2A8Mr5UwUI0A5RBCyFBRe5xgiMpUiIKkbs/MWeV6tQjfulb
OJc/G5RFB4lCmJvdLBIS1JLE25a6WToreFMssHYQAvpp1d4NBSs3YRxZ4EIA8xKX
fGhwIUHND3RSaXJF49fJtClSfy3Fs+fys7gPBLb8v/rZaAM3m+pWls4I2YhJBBgR
AgAJBQJGuu3xAhsMAAoJELLJTUR6mLZo2ukAn1Od7yGO2DT1xJDpw6eMHqVYQq2C
AKC0YbdqJIl/zRmAlRDSoL69EROmrA==
=S/Ku
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----

Liebe Gemeinde,

hier werdet ihr eine Liste von Templates finden, die ich gut finde.

Templates4all:

Templates4all zeigt eine Menge Vorlagen, darunter auch GNU/GPL-freie

http://www.templates4all.de/

 

Joomla-Downloads.de

Die Template-Galerie von Joomla-Downloads stellt (zur Zeit) nur GNU/GPL-freie Templates vor.

http://www.joomla-downloads.de/templates-lts.html

 

 

Templateschmieden:


JoomlaShine:

Die Templates von JoomlaShine sind besonders hübsch. Das besondere an dieser Schmiede ist, dass alle Templates eine mobile Ausgabe gleich für Handys etc. mitbringen und, dass es von allen Templates kostenfreie ausgaben gibt, die sich dank professionellen Aussehens sehen lassen können.
Homepage: http://www.joomlashine.com


siteground:
Die Menschen von siteground.com schreiben auch sehr schöne und gute Templates. Sie lassen sich sehr leicht anpassen und sind dadurch stets vielseitig.
Homepage: http://www.siteground.com

Viel Freude wünscht
Euer Niko

Was ist Joomla?

Joomla ist ein Content Management System (CMS). Es hat zwei Seiten: ein Frontend - die für alle sichtbare Vorderseite und ein Backend - das für Administratoren für die Verwaltung der Seite zuständig ist. Es gibt eigentlich nichts, was Joomla nicht kann. Seinem Funktionsumfang lässt sich mit zusätzlichen Modulen und Komponenten nahezu beliebig erweitern.
Ein wichtiges Merkmal von Joomla ist, dass KEINERLEI Programmierkenntnisse notwendig sind, um es zu installieren oder zu betreiben.

Zum Frontend:
Das Frontend bildet die Schnittstelle zur Außenwelt. Man findet alle freigegebnen Inhalte hier. Die Inhalte können nach Zugriffsberechtigung abgestuft sichtbar oder nicht sichtbar sein. Inhalte setzen sich dabei nicht nur aus Artikeln zusammen. Zu Inhalten gehört alles was man sehen kann. Dazu gehören auch: Umfragen, Formulare, Auflistungen, Zusatzmodule mit z.B. Wetterdaten der Region oder dem Zitat des Tages... Es sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.
Das Aussehen des Frontends wird mit Hilfe von Vorlagen (Templates) bestimmt. Diese Templates gibt es zu Hauf und von kostenlos bis kostenpflichtig. Zusätzlich kann man mit Modulen bzw. Komponenten das Aussehen und den Funktionsumfang des Frontends weitreichend anpassen. Kennt man sich etwas mit PHP und HTML aus, ist es möglich sich selbst eine Vorlage zu erstellen.

Das Backend:
Ist zur Verwaltung der Seiten gedacht. Hier kann man neben dem Erstellen von Inhalten auch das Aussehen bestimmen. Sämtliche Konfigurationseinstellungen werden hier grafisch aufbereitet und in hübsche Abfragen oder Felder gekleidet, so dass eine sog. harte Codierung (Eingriffe in den Programmcode bzw. Programmierkenntnisse) nicht erforderlich ist, was zu den wichtigsten Merkmalen von Joomla gehört.

Module:
Module sind Zusätze, die im Frontend sichtbar sind. Hier kann man erweiterte Funktionen einbinden, wie z.B. die regionale Wetteranzeige mit Vorhersage. Die Einstellungen der Module werden in der Regel im Backend festgesetzt. Typische Module sind meist Erweiterungen von schon bestehenden Funktionen von Joomla.
Komponenten:
Komponenten erweitern Joomla meist um ganz neue und grundlegende Funktionen, wie z.B. eine Bildergalerie, ein Newslettersystem oder gar eine Shop-Funktion. Die Einstellungen werden hier stets im Backend vorgenommen. Im Backend gibt es dann meist eine Vielzahl von neuen "Knöpfen und Schrauben" an denen man drehen kann um die Komponente zu verwenden. Oft gehört dazu auch ein Modul, welches die Funktion im Frontend nutzbar macht.

Mambots:
Mambots sind Zusätze die eher im Hintergrund neue Funktionen von Joomla ermöglichen. Ein Beispiel für einen Mambot ist ein neuer Editor für das Backend oder eine erweitere Suchfunktion am Frontend.

Ich empfehle folgende Literatur für Einsteiger:

  • http://www.joomlaportal.de/tipps-tricks-und-kurzanleitungen/207505-fragen-und-antworten-zu-joomla-faq.html
  • http://time4joomla.de/
  • http://wiki.joomla-nafu.de/


  • Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Diese Seite gehört Niko Winckel. Niko Winckel ist für die journalistisch bzw. redaktionellen Inhalte verantwortlich nach §55 RStV.

Diese Informationen als QR-Code (vCard) Anschrift:
Borstellstraße 55
12167 Berlin
Fax: 030. 250 920 51
Für die Kontaktaufnahme nutzen Sie bitte das Formular.

Sollte es ein Problem mit den Inhalten der Seiten geben, bin ich gern bereit Änderungen vorzunehmen. Nehmen Sie bitte Kontakt auf.

Niko Winckel ist gleichzeitig der Jugendschutzbeauftragte. Anschrift s.o.

Datenschutzerklärung - Cookies

Eine präzise Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Datenschutzerklärung - zur Altersklassifizierung

Die Datenschutzerklärung zur Altersklassifizierung können Sie

herunterladen.

FSK 6

Die Gemabefreiung von selling-sound für den nik-o-mat PodCast Loop ist

.

 

 

Lizenztyp Creative Commons

Sämtliche Inhalte des nik-o-mat (Downloads, Texte, Grafiken, Podcast, Videos, etc...) stehen unter der Creative Commons Lizenz, sofern sie nicht von anderen Urhebern stammen (z.B. Videos bei von Youtube).

Creative Commons License


nik-o-mat von Niko Winckel (nik-o-mat) steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Beruht auf einem Inhalt unter www.nik-o-mat.de.

 

Datenschutzerklärung zum Facebook-Like-Button.

Weitersagen


QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

Aktuell sind 136 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top