Meiner Meinung nach...

ist der Einsatz von Wahlcomputern (sagen wir vorsichtig) äußerst kontrovers zu sehen. Sicherlich ist es eine krasse Vereinfachung in der Stimmenauszählung und wir könnten gegen 18:01 Uhr sagen wer gewonnen hat. Müssen wir das?

Meiner Meinung nach

war es nötig, mal etwas Kleines zu verändern und damit eine Zusatzfunktion zu bieten. Jede Rubrik hat nun zusätzlich eine tabellarische Übersicht aller Artikelüberschriften. Damit kann man sich schnell einen Überblick über alle Artikel in einer Rubrik verschaffen.
Gut oder?

Liebe Grüße
Euer Niko

Liebe Gemeinde,

ich verfolge täglich die politischen Ereignisse und bin oft ganz schön zornig. Besonders ärgern mich die Wahlversprechen der Parteien, die nach der Wahl so oft gekippt werden. Am liebsten möchte ich mich am Wahlsonntag unter der Bettdecke verstecken. Da ich aber nicht möchte, dass die Falschen von meiner Wahlverweigerung profitieren, schwinge ich mich doch in den Kampf des Informierens.

Liebe Gemeinde (lt. Niko),

Ich muss schon sagen, die Raubritter der heutigen Zeit sind doch recht umständlich. Warum nehmen sie uns nicht gleich alles weg? Geld macht doch sowieso nicht glücklich. Na ja, vielleicht müssen sie ihr hohes Einkommen rechtfertigen. Es mag zwar einfallsreich sein, aber ganz sicher nicht kreativ:

Ab 1. Januar 2007 werden in Deutschland die Rundfunkgebühren der Gebühreneinzugszentrale (GEZ) auch auf Internet-PCs erweitert.

Liebe Gemeinde,

seit kurzem werden wir bereichert. (Ja, man kann sich nicht nur aktiv bereichern.) Karin steht dem nik-o-maten jetzt als Editorin zur Seite und verhindert Nikos manchmal etwas laxe Art mit dem deutschen Sprachgut umzugehen. Sie war auch die Erste...

Also eigentlich habe ich ja keine Ahnung,

von Fußball. Aber das Spiel der Portugiesen gegen die Niederländer, oder der Niederländer gegen die Portugiesen war ja wohl eine Kuriosität. Neben einigen schönen Schüssen und Chancen war es ja wohl eher ein peinliches Spiel. Tod und Mordschlag, musste ja wohl stundenlanges Nachspiel mit sich bringen. Der Schiedsrichter, die arme Sau, war ja wohl nicht zu beneiden und hat versucht konsequent zu sein. Solche Fußballrüpel auf beiden Seiten! Wissen sie nicht, dass sie große Vorbilder für die kleinen Jungen in den dritten und vierten Klassen sind? Und nicht nur dort! Sowas gehört sich nicht! Pfui! Das ist kein Fußball wie es sich für Weltmeisterkandidatenanwärter gehört. Bah...

Ohne Worte
Niko

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

Liebe Freunde des nik-o-maten,

wie ihr sehen können dürftet, funtkioniert der RSS-Feed auf nik-o-mat.de. Das bedeutet, ihr könnt euch den Link vom RSS in euren Firefox laden und seht dann immer schnell, was es Neues auf nik-o-mat.de gibt. Cool, oder? Ich find's jedenfalls Klasse. Den Link findet ihr natürlich oben in der Adressleiste im Firefox, wo sonst Smile

Bis bald

euer Niko

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.

 

Weitersagen


QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

Aktuell sind 51 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top