TM Nations Forever Liebe Gemeinde,

mit Trackmania Nations Forever möchte ich eine neue Unterrubrik auf dem nik-o-mat eröffnen: Spiele. Der Laie staunt und der Fachmann wundert sich, aber ja: Es werden auch Spiele kostenlos angeboten. Trackmania Nations Forever ist ist ein buntes Autorennspiel. Ziel des Spiels ist es natürlich schneller als der Gegner zu sein. Dieses Spiel hat einige schöne Schmankerl, die es wert sind, genauer betrachtet zu werden. Nachdem man den ca. 500MB großen Brocken aus einer beliebigen Quelle heruntergeladen hat verläuft die Installtion unkompliziert. Zu beginn muss man ein "Konto" eröffnen und eine Emailadresse eingeben. Diese wird aber nicht mit Spam gefüllt, verspricht der Hersteller. Bisher hat er das bei mir auch eingehalten. (Wer das nicht möchte, kann ja eine Wegwerfemailadresse nutzen.)

Im Spiel wird man von einem echten Gegner oder von der Zeit herausgefordert. Prinzipiell ist man aber nicht allein auf der Strecke, selbst wenn man nicht online spielt. Im Wettlauf gegen die Zeit fährt ein Gold-, Silber- oder Bronzegegner mit, dem man seine Medallie wegschnappt, so man schneller fährt. Standardmäßig fährt auch ein Geisterfahrer auf der Optimallinie der Strecke mit.

Nachdem man einen Grundstock an Rennstrecken bewältigt hat, werden weitere Rennstrecken nacheinander freigespielt. Dazu sind bestimmte Bedingungen zu erfüllen, z.B.soll man für die folgenden Strecken auf den fünf vorhergehenden Strecken eine Bronzemedallie gewonnen haben.
Die Rennstrecken sind zum Teil mit kleinen Sprungchancen, Hindernissen oder gar Loopings gespickt, die der Spieler bewältigen muss. Das Fahrzeug nimmt aber keinen Schaden, wenn mal ein Hinderniss getroffen oder eine Landung verpatzt wurde, lediglich die Zeit ist dann meist nicht mehr rekordverdächtig.

Das Spiel lässt sich wahlweise über die Tastatur oder über ein Gamepad steuern. Meiner Erfahrung nach, ist man mit einem Gamepad genauer in der Lenkung.
Besonders erwähnenswerd ist der 3D-Modus des Spiels. Ist dieser Modus aktiviert und trägt der Spieler eine typischer Weise hässliche rot-grüne 3D-Brille, wird das Spiel dreidimensional: Die Streckenführung und Sprünge wirken dabei so, als würde das Fahrzeug aus dem Bildschirm springen.

Das Spiel bereitet große Freude und ist auch für jüngere Spieler geeignet.

Anbei habe ich noch ein Video für euch, das das Spiel zeigt.

Viel Spaß beim Fahren wünscht
Euer Niko

Unable to embed Rapid1Pixelout audio player. Please double check that:  1)You have the latest version of Adobe Flash Player.  2)This web page does not have any fatal Javascript errors.  3)The audio-player.js file of Rapid1Pixelout has been included.


Weitersagen


QR-Code der Seite

QR-Code dieser Seite

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top