Liebe Gemeinde,

manchmal schaut man neidisch auf einen Apple. Besonders dann, wenn man sich die Netzwerkverwaltung anschaut. Hier gibt es die Möglichkeit, zwischen "Netzwerkumgebungen" hin und her zu schalten.


Aber der neidische Blick kann getrost wieder eingestellt werden. Es gibt auch für Windows Abhilfe:
Mit dem kostenlosen Netswitcher, zu finden unter http://www.netswitcher.com/, kann man ganze Umgebungen verwalten. Günstig für Laptops die sich zu Hause und im Büro bewegen müssen. Mit wenigen Klicks ist man dann in der "anderen Umgebung" und kann sofort weiterarbeiten.




IBM hat ein ähnliches Werkzeug entwickelt. Es heißt Access Connection und ist hier zu finden. Ich habe nur davon gehört, den Link gefunden und gleich bereit gestelt. Genauerer Test folgt.
http://www-307.ibm.com/pc/support/site.wss/document.do?lndocid=MIGR-4ZLNJB

Viel Freude damit wünscht euch

Euer Niko